Welche Art von Badezimmerausstattung und Badezimmer passt zu Ihnen, Ihrer Familie und Ihrer Unterkunft? Hier finden Sie gute Tipps, wenn Sie über die Renovierung Ihres Badezimmers nachdenken.

Welche Art von Badezimmer passt zu Ihnen? Inneneinrichtung

Welche Art von Badezimmer passt zu Ihnen? Inneneinrichtung


Badezimmer können eine Vielzahl von Ausdrücken annehmen. Einige sind groß und luftig, einige klein und gemütlich. Andere sind vollständig offen und in das Schlafzimmer integriert oder als ganze Spawn gebaut. Nur weil du heute ein Badezimmer hast, musst du kein neues machen. Ein Badezimmer muss nicht sein wie immer. Kleine und große Veränderungen können gemacht werden, und Träume werden wahr.

Das kleine Badezimmer

Das kleine Badezimmer kann das einzige im Haus sein, oder gebaut, um ein größeres Badezimmer zu ergänzen. Manchmal muss das Badezimmer klein sein. Dies gilt nicht zuletzt, wenn der Platz in der Wohnung insgesamt begrenzt ist. Aber es kann auch gemütlich sein mit einem kleinen Bad, besonders wenn es nur von wenigen benutzt wird.

Das kleine Bad braucht Planung, um den Raum so effizient und wohnlich wie möglich zu gestalten. Priorisieren, was wirklich benötigt und in saubere und schöne Oberflächen investieren. Regale statt Kommoden und Sondergrößen machen Platz für viel.

Das große Badezimmer

Wer viel Platz und große Ressourcen hat, kann Platz für das neue Bad verschwenden. Hier ist alles möglich, aber es ist auch wichtig, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Schließen Sie nicht so viel wie möglich an, nur weil es geht. Bitte legen Sie ein Stück des Innenraums in das Zimmer, damit das Zimmer nicht so kalt wird. Fügen Sie eine separate Dusche und Badewanne hinzu - warum nicht alleine ein Stück in den Raum stehen? Fragen Sie nach einem schönen und leicht zugänglichen Lagerraum und lassen Sie die Oberflächen ihr eigenes Leben führen.

Denken Sie daran, dass Sie vielleicht lieber auf zwei Badezimmer statt auf eins setzen, wenn die Unterkunft mehr Personen beherbergt. Es bietet Ruhe für alle Familienmitglieder, die nicht Schlange stehen müssen, um zur Dusche zu kommen. Bauen Sie zum Beispiel eines für die Erwachsenen und eines für die Kleinen in der Familie. Oder teilen Sie das Badezimmer in verschiedene Zonen mit echten Schilden ein. Es kann auch schlau sein, die Wäsche im großen Badezimmer zu haben. Es spart Zeit und Energie, weil Sie die Kleidung nicht so viel tragen müssen.

Das Familienbadezimmer

Das Familienbadezimmer ist das Badezimmer für jeden. Es erfordert Oberflächen sowohl auf Böden und Bänken, als auch Flexibilität. Ein gutes Familienbadezimmer ist ein Badezimmer, das von mehreren gleichzeitig genutzt werden kann. Denken Sie daran, das Bad sowohl in Bezug auf Design als auch Design so familienfreundlich wie möglich zu gestalten. Vielleicht ist es praktisch mit Bänken unterschiedlicher Höhe und mit unteren Kanten in der Badewanne. Die Dusche sollte auch für jeden angepasst werden können. Das Badezimmer der Familie ist am besten in Verbindung mit mehr öffentlichen Räumen, in der Regel eine Halle platziert.

Kinderbadezimmer

Ein Badezimmer nur für die Kinder ist ein wunderbarer Luxus, den der Haushalt mit mehreren Badezimmern kosten kann. Hier kann alles an die Höhe der kleineren Zelte, sowie Farben und Materialien angepasst werden. Abgerundete Ecken auf den Bänken, senkten WC und Waschbecken und eine Badewanne mit niedrigeren Kanten machen es einfach für Kinder hygienische Gründe zu lernen, und ohne Angst spielen.

Badezimmer neben das Schlafzimmer

Sowohl das wenig, dass das große Badezimmer kann direkt mit einem Schlafzimmer verbunden werden. Es ist ein Luxus, direkt am Waschbecken und an der Toilette spülen zu können, ohne mehr öffentliche Plätze im Haus passieren zu müssen. Manchmal ist es möglich, einen alten begehbaren Kleiderschrank oder eine alte Zimmer zu verwenden, die nicht auf ein solches Bad verwendet werden.

Das offene Badezimmer

A in Schweden relativ neues Phänomen ist, das gesamte Bad zu installieren, oder zumindest einige Teile es im Schlafzimmer selbst. Dies ist ein cooler Trend, der für einige, aber nicht für alle passt. Die Toilette muss nicht da sein, kann aber in einem separaten Raum sein. Denken Sie daran, dass dies eine Menge Belüftung und Substrate erfordert, damit die Idee funktioniert.

Whirlpool Room

Jeder wählt einen sehr kleinen Spa in ihren Häusern. Oft ist das Spa-Bad als Ergänzung zu einem bereits bestehenden Badezimmer gebaut, aber es kann auch das einzige Badezimmer im Haus sein. Zu den üblichen Zutaten im Spa-Raum gehören ein Whirlpool und eine Sauna. Sauna kann von traditionellem Schwarz oder von IR-Modell sein. Eine Massagedusche kann auch schön im Spa-Raum installiert werden. Es ist auch schön, einen richtigen Platz im Badezimmer mit einem Sinn für Humor zu haben. Es ergänzt die Möglichkeiten, das Bad als schönes Refugium im Alltag verwendet wird.

Diese Art von Bad ist oft im Keller gebaut. Es kann jedoch eine Überlegung wert sein, ob der Spa-Raum an einem besseren Ort im Haus nicht funktioniert. Warum nicht ein Zimmer mit Aussicht wählen? Es verleiht dem Spatel eine zusätzliche Dimension.



Video: LED Einbaustrahler für Deine Einrichtung|

Aktie

Bemerkungen